Leben in Köln

Jetzt sparen mit der Mini-Mülltonne der AWB Köln

Lydia Schneider-Benjamin · 12.02.2021

Für jeden Müll gibt es die richtige Tonne. Und was ist mit wenig Müll? Foto: Pixabay

Für jeden Müll gibt es die richtige Tonne. Und was ist mit wenig Müll? Foto: Pixabay

Abfall reduzieren und richtig trennen werden belohnt: Die Abfallwirtschaftsbetriebe Köln (AWB) hat ein Sparangebot für kleine Haushalte.

Die Abfallwirtschaftsbetriebe Köln (AWB) bieten ab 2021 neue Restmüll-Tonnengrößen an.
Für eine alleinstehende Person werden nur noch 20 Liter Restmüll pro Woche angesetzt, vorausgesetzt, sie hat auch die gelbe und blaue Tonne und trennt den Müll. Sonst gilt weiter die Faustformel von 35 Litern Müll pro Person. Diese kleine Tonne reduziert die Müllgebühr auf 229,10 € /Jahr im Teilservice. Auch 30 Liter oder 40 Liter Größen (für 2 Personen) stehen jetzt zur Verfügung. Interessant für alle kleinen Haushalte in Einfamilienhäusern! Da wird die Mülltrennung doch belohnt. Wer dann noch selber kompostiert und auf die braune Tonne verzichtet, erhält von der AWB einen weiteren Rabatt.

Weitere Informationen unter Tel. : 0221 / 922 22 24
Internetseite der Abfallwirtschaftsbetriebe: www.awbkoeln.de

Mehr zum Thema Umweltschutz und Müllvermeidung? Das könnte Sie auch interessieren:

Was passiert mit Sperrmüll, Elektrogeräten, Altmetall, Schadstoffen? Ein Besuch im Wertstoff-Center der Abfallwirtschaftsbetriebe Köln (AWB) klärt auf. Lesen Sie: Gut sortiert

Umweltverschmutzung durch Mikropartikel? Mehr erfahren Sie im Beitrag: Winzig und gefährlich.

Lesen Sie über den Verein der für Müllsammeln den Kölner Umweltschutzpreis erhält: Müllvermeidung preisgekrönt.

Tags: AWB , Mülltrennung

Kategorien: Leben in Köln