Leben in Köln

Freier Eintritt für Menschen mit Handicap

Redaktion · 16.10.2019

Foto: Thillo Schmülgen

Foto: Thillo Schmülgen

Alle Museen des Landschaftsverbands Rheinland frei für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung, die Leistungen der Eingliederungshilfe zum Wohnen und/oder zur Beschäftigung erhalten, können die Museen des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) kostenfrei besuchen – ebenso ihre Begleitperson. Berechtigte haben ein Schreiben mit einem Ausweis im Scheckkartenformat erhalten, der zusammen mit dem Personalausweis gültig ist.

Wer seinen Ausweis verloren hat, wendet sich an Sabine Schön, Tel. 0221 / 809-0 oder per E-Mail an sabine.schoen@lvr.de.

Zu den LVR-Museen in der Umgebung gehören das Landesmuseum in Bonn, die Freilichtmuseen in Kommern und Lindlar, das Max-Ernst-Museum in Brühl sowie die Papierfabrik „Alte Dombach“ in Bergisch Gladbach. Die vollständige Museumsliste mit allen Informationen, auch zum freien Eintritt, auf www.lvr.de

Tags: Leben mit Behinderung , Museen

Kategorien: Leben in Köln