Aktuelles + Hilfe

Projekt „Nonliner zu Onliner“

Redaktion · 06.05.2020

Foto: David Schwarzenberg / Pixabay

Foto: David Schwarzenberg / Pixabay

Digitale Wege in der Corona- Krise für ältere Menschen ab 65 Jahre

Sie kennen jemanden, der sich durch die aktuellen Maßnahmen isoliert, den Kontakt zu Familie und Freunden vermisst? Derjenige ist älter als 65 Jahre und hat keinerlei Vorkenntnisse mit Smartphones, wäre aber bereit in die digitale Welt einzutauchen und sich mit diesem Thema zu beschäftigen? Dann geben Sie ihm bitte diese Info weiter, wir freuen uns auf weitere Teilnehmende!

KölnerLeben hat gemeinsam mit dem Medienmanagement Institut e. V. der Hochschule Fresenius ein Projekt auf die Beine gestellt, um ältere Menschen anhand eines vorinstallierten Smartphones mit der digitalen Welt vertraut zu machen.

Was die Teilnehmer erwartet: Sie bekommen per Post ein Smartphone mit Internetzugang für die Dauer des Projekts (14 Tage) gestellt, Sie haben die freie und selbstbestimmte Nutzung des Geräts. Sie erhalten Unterstützung beim Erlernen der Anwendungsmöglichkeiten.

Sie werden auf verschiedenen Wegen darin unterstützt, die Angebote des Geräts kennenzulernen. Während des Projekts halten Sie Ihren Lernfortschritt und Ihre Einstellung gegenüber digitalen Angeboten durch Fragebögen und ein Lerntagebuch fest. Bei Fragen während des Projekts steht für Sie eine telefonische Hotline bereit

Voraussetzungen zur Teilnahme: Sie sind 65 Jahre oder älter und haben kein eigenes internetfähiges Smartphone, Sie akzeptieren der Datenschutzbestimmung (Ihre Daten werden nur im Rahmen des Projekts und der anschließenden, anonymen, Auswertung genutzt), Wohnort Köln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse im Umgang mit Smartphones erforderlich.

Der Projektstart ist für Anfang Mai 2020 geplant.

Wo Sie sich melden können:

Bei Interesse an diesem Projekt melden Sie sich ganz unverbindlich in der  Redaktion KölnerLeben, Frau Christ
Tel: 0221 / 221-2 75 08 / E-Mail: koelnerleben@stadt-koeln.de

Tags: Corona-Hilfen Köln , Smartphone

Kategorien: Aktuelles + Hilfe