Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg

Freitag, 21.12.2018, 20-22.50 Uhr

Weihnachtsprogramm in der Philharmonie - mit Live-Übertragung im Internet

Ein kurzweiliges Programm bringt wenige Tage vor Weihnachten kölsche Feststimmung in die Kölner Philharmonie. Die Akademie för uns Kölsche Sproch hat hierfür eine Vielzahl an Sängern, Instrumentalisten und Rednern mit Sinn für lokale Identität mobilisiert: Vom typisch kölschen Krätzje bis hin zu regionalem Liedergut von früher und heute ist durch das abwechslungsreiche Programm ein breites musikalisches Spektrum abgedeckt.

Mitwirkende sind unter anderem:

  • der Chor der „Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch e.V.“
  • die mittelalterliche Frauenschola Ars Choralis Coeln
  • das Ensemble Le Quartour Romantique
  • die Autorinnen Elfie Steickmann und Alice Herrwegen
  • Kölner Musiker wie J. P. Weber („Die Flitsch“) und Stefan Knittler („Loss mer singe“) 

Karten ab 20,50 Euro gibt es online, telefonisch unter 02 21 / 2 80 2 80 oder an den Vorverkaufsstellen der KölnMusik:

Roncalliplatz
(neben dem Kölner Dom im Gebäude des Römisch-Germanischen Museums)
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Neumarkt
(in der Mayerschen Buchhandlung am Neumarkt)
Mo-Sa 9:30-19 Uhr

Das Konzert wird auch live auf philharmonie.tv übertragen.

Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Tel. 02 21 / 28 02 80

Tags: Weihnachten